SCHULE | SCHLAGZEILEN | TERMINE | FOTOSTRECKEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan LMS Lernen Hamburg)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Schlagzeilen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105

Die HHS-Mädels schnappen sich Gold!

Es lag etwas in der Luft, das haben die Coaches Kataroshi und Riehl schon beim Abschlusstraining gemerkt. Die komplette Mannschaft kam zwei Tage vor dem großen Finale um die Hamburger Schulmeisterschaft der Jahrgänge 2008-2010 zusammen, um sich den letzten Schliff für die Gold-Medaille zu holen. Mit einer perfekten Mischung aus Entschlossenheit und Lockerheit wirbelten die Mädels durch die Übungen und ließen keinen Zweifel daran, dass der 17.2. ein Gold-Tag für die HHS werden sollte. [mehr..] 20.2.2023


SV-Tage vom 13.-15.02.

Vom 13.02 bis zum 15.02 haben sich das SV-Team und die einzelnen Jahrgangssprecher*innen im Haus der Jugend Lattenkamp getroffen, um die Schüler*innen-Beteiligung an der HHS zu stärken. Wir wurden dabei von unserem Verbindungslehrer Herrn Muth sowie von Herrn Harnischfeger begleitet und unterstützt. [mehr..] 18.2.2023


Sapiens 4.0: Besuch aus dem Lande der Morgenstille

Am 30. Januar 2023 besuchte eine eine südkoreanische Delegation das S4-Medienprofil im Informatikunterricht. Die Gruppe war im Auftrag der gemeinnützigen öffentlichen Bildungsstiftung Sapiens 4.0 mit dem CEO, Herrn Taeyoun Kim, nach Hamburg gereist. Sapiens 4.0 unterstützt - gesponsert von koreanischen Finanzinstituten wie der Shinhan Bank und der Kookmin Bank - die Software-Bildung in allgemeinbildenden Schulen und Sonderschulen Südkoreas. [mehr..] 18.2.2023


Die Klimachallenge als Start in das Klimajahr 2023

Mit einer fröhlichen kleinen Demonstration von Oberstufenschülerinnen auf unserem Schulhof und gut sichtbaren, neuen Bannern bildet das „Klimachallengeplakat“ in den kommenden Wochen den Rahmen für das gemeinsame Vorhaben zum Klimaschutz. Mit allen Klassen wollen wir kleine Wissensbausteine zum Klimawandel erarbeiten und Handlungsmöglichkeiten erproben. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage „Was kann ich zum Klimaschutz beitragen?“ Dass wir damit nicht „mal kurz die Welt retten“ ist völlig klar und dennoch hängen Klimaschutzmaßnahmen auch von dem Wissen und der Bereitschaft jedes Einzelnen ab. [mehr..] 16.2.2023


Hamburger Vizemeister im Bouldern: Oskar Rauprich (5f)

Oskar Rauprich (5f) gewinnt bei der Hamburger Boulder-Meisterschaft für die Heinrich-Hertz-Schule den zweiten Platz, herzlichen Glückwunsch! Bei der 13. Hamburger Schul-Einzelmeisterschaft im Bouldern trafen sich begeisterte Kletterfans in der Stadtteilschule Bahrenfeld. Nach dem Wettkampf sprach ich mit Oskar: Seit wann boulderst du schon? Ich bouldere seit ca. dreieinhalb Jahren. Zuerst habe ich in Norderstedt und in Wandsbek gebouldert und seit vier Monaten bin ich in der Perspektivgruppe vom DAV. [mehr..] 14.2.2023


Aimée van Baalen im Philosophieunterricht der Oberstufe

Was kann, sollte und darf man eigentlich tun, wenn man mit politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen unzufrieden ist? Aimée van Baalen im Philosophieunterricht der Oberstufe Diese Frage stand seit Wochen im Mittelpunkt des Philosophieunterrichts im ersten Semester. Aktuelle Ausgangspunkte fand die Kursarbeit in den zahlreichen parallelen Protestaktionen der „letzten Generation“, zuletzt auch in Lützerath. [mehr..] 13.2.2023


Klimaschule 23-24

Die HHS ist erneut als Klimaschule ausgezeichnet worden. Eine Schule kann zur Klimaschule werden, wenn sie systematisch und gemeinsam mit der Schulgemeinschaft an der Reduktion der schulischen CO2-Emissionen arbeitet. Daneben muss sie das Thema „Klimaschutz“ pädagogisch einbinden und dafür einen Plan entwickeln. [mehr..] 13.2.2023


Spendenaktion der HHS

Seit einigen Tagen erreichen uns schreckliche Nachrichten und furchtbare Bilder aus den vom Erdbeben schwer getroffenen Gebieten der Türkei und Syriens. Auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben bei dieser Katastrophe Verwandte und Freunde verloren und bangen mit den Überlebenden um weitere mögliche Opfer. Als Schulgemeinschaft empfinden wir tiefes Mitgefühl mit allen Betroffenen in den Regionen und möchten einen Beitrag leisten, mit dem Rettungsaktionen und Wiederaufbau vor Ort unterstützt werden können. [mehr..] 9.2.2023


Besuch aus Südkorea an der HHS

In diesem Jahr stand die Tür an unserem „Tag der offenen Tür“ ein kleines Stück weiter auf: Wir bekamen Besuch aus Südkorea. Schülerinnen und Schüler der 8b empfingen fünf koreanische Lehrkräfte und präsentierten unsere Schule an verschiedenen Stationen – selbstverständlich in Englisch. [mehr..] 8.2.2023


Ausflug ins Multimar Wattforum

Am 16. Januar 2023 haben wir, das GLS- Profil, das Multimar Wattforum in Tönning besucht, um dort das Geoökosystem Meer und verschiedene Themen und Fischarten, die wir bereits im Unterricht behandelt hatten, näher „kennenzulernen“. Das Multimar-Wattforum ist ein Nationalpark-Zentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer. Nach einer unerwartet langen Anreise nach Tönning und einem außerplanmäßigen Stopp in Husum sind wir beim Wattforum angekommen. [mehr..] 7.2.2023



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105
SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

FOTOSTRECKEN


Bootstaufe „Heartracer“
| Theaterabend 2024 | Langlauf 2024 | Jahrgangspräsentation 10 | Weihnachtskonzert 2023 |





© Heinrich-Hertz-Schule 2024 Datenschutzerklärung | Impressum