SCHULE | SCHLAGZEILEN | TERMINE | FOTOSTRECKEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan LMS Lernen Hamburg)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Schlagzeilen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105

Die Nachrichten der Woche - die 6f im Radio

TikTok- Verbot in den USA? Schmierereien an Schulwänden? Diese und andere Themen haben Schüler*innen aus der 6f mit Anina Pommerenke vom NDR diskutiert. Die Kindernachrichten der Woche könnt ihr ab morgen im Radio hören oder jederzeit als Podcast finden. Lucie Brandt, Emil Koronski, Jonas Leoni, Lea Sadowski und Theo Stevens erklären und kommentieren die aktuellen Kindernachrichten für euch. [mehr..] 15.3.2024


Kanal? Nee, in Hamburg sagt man „Siel“

Am 22. März ist Weltwassertag – in diesem Schuljahr also in den Märzferien und unter dem Motto „Wasser für Frieden nutzen“. Ziel des von der UNESCO ins Leben gerufenen Weltwassertages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen. In den 8. Klassen der Heinrich-Hertz-Schule spielt dieser besondere Stoff außerdem im Chemieunterricht eine wichtige Rolle. In der Woche vor den Ferien machten sich unsere Klassen des 8. Jahrgangs deshalb gemeinsam mit ihren Klassen- und Chemielehrer:innen auf den Weg zum Klärwerk Köhlbrandhöft (8b, 8f und 8d) und zum Wasserforum am Billhorner Deich (8a, 8c, 8e und 8g), um dort an vielfältigen und spannenden Bildungsangeboten von HAMBURG WASSER teilzunehmen. [mehr..] 14.3.2024


HHS erstmals seit 2018 wieder beim Bundesfinale Skilanglauf

Nach den sehr guten Leistungen der WK 3 Jungen beim Landesentscheid in Finsterau, machte sich am Samstagabend, den 24.2., das HHS Wettkampfteam mit dem Reisebus auf zum Bundesfinale nach Nesselwang. Das Starterfeld stellte sich wie erwartet als große Herausforderung heraus. Gegen Eliteschulen des Wintersports und die auf Wintersport spezialisierten Schulen aus Bayern, Thüringen und Sachsen, die den Weltcupnachwuchs antrainieren, konnten wir nur staunen und uns vielleicht für die kommenden Jahre Techniken abschauen. Krankheitsbedingt mussten wir leider auf Momme aus der 8d verzichten, der sowohl im Skating, als auch im Klassik eine massive Verstärkung gewesen wäre. Vor Ort der nächste Rückschlag, auch Anton verletzte sich beim freien Training am Montag und konnte das Team nur mental am Streckenrand unterstützen. Nichtsdestotrotz kämpften die übrig gebliebenen Jungs (Simon, Leo, Jason, Tom, Konsti und Malte) bis zum Schluss um das bestmögliche Ergebnis. [mehr..] 6.3.2024


Besondere Ehrung im Hamburger Rathaus für herausragende schulische Leistungen

Am 19. Januar fand im Hamburger Rathaus eine feierliche Ehrung statt, bei der herausragende Leistungen von Schülerinnen und Schülern gewürdigt wurden - und wir als Heinrich-Hertz-Schule wurden gleich mehrfach für unsere Erfolge ausgezeichnet! Tom Gutowksi, Schüler der S2, erhielt eine Ehrung für seine Leistungen bei "Jugend forscht", an dem er nun schon wiederholt eigeninitiativ und erfolgreich teilnimmt. Eine weitere Würdigung erhielt die Klasse 9e für ihre Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Dieser Wettbewerb zeichnet Projekte aus, die sich mit historischen Themen auseinandersetzen. Die 9e überzeugte die Jury mit ihrem Beitrag und wurde entsprechend geehrt. [mehr..] 27.2.2024


Stay With Ukraine: Hamburg.Steht.Still

Am 24. Februar 2024 jährt sich der Überfall Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Mit einer Menschenkette im Stadtpark hat unsere Schulgemeinschaft vor zwei Jahren ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine bekundet. Unsere Gedanken sind weiterhin bei den Opfern des Krieges.

Die von Mensch.Hamburg initiierte Kampagne #Hamburg.Steht.Still für eine Schweigeminute um 12 Uhr bietet auch uns die Möglichkeit innezuhalten und Solidarität und Mitgefühl zu zeigen. Mit unserem Leitbild „Für eine Kultur des Friedens“ setzen wir dem Krieg in der Ukraine – wie auch allen anderen Kriegen, die Leid über Betroffene bringen – eine Haltung der Zuversicht und den Blick auf das, was Menschen und Völker verbindet, entgegen. [mehr..] 24.2.2024


Oskar Rauprich ist Hamburger Vizemeister im Bouldern

Bei der Hamburger Bouldern-Schulmeisterschaft ist Oskar Rauprich (6f) für die Heinrich-Herz-Schule Vizemeister geworden. Hier unser Interview mit Oskar:

Hallo Oskar, Du bist für die Heinrich-Herz-Schule bei den 14. Hamburger Schulmeisterschaft im Bouldern angetreten. Wie wars?
Sehr aufregend. Die Qualifikation war schwierig und ich hatte irgendwie einen schlechten Tag. Dennoch bin ich überraschend als fünfter in die Finalrunde reingerutscht. Dort warteten bereits meine starken Teammitglieder vom DAV.
Das Finale war unglaublich. Ich bin die Finalroute perfekt geklettert und habe die Route geflasht. So nennt man es, wenn man das Top im ersten Versuch erreicht. Und plötzlich war ich Hamburger Vizemeister, da meine Teamkameraden einige Schwierigkeiten hatten. [mehr..] 16.2.2024


Die HHS-Jungs holen wieder Bronze

Deutschland ist Basketball-Weltmeister. Das kann man nicht oft genug sagen. Die Erfolge der Nationalmannschaft bei den letzten Turnieren und die Junior-NBA führten dazu, dass das Teilnehmerfeld in der Gruppe der 7.-9. Klässler so groß war wie noch nie. 21 Teams wollten den Seriensieger ATW stürzen. [mehr..] 14.2.2024


„Auf Augenhöhe reden“

„Du hast mit uns auf Augenhöhe geredet“ war eine der Rückmeldungen zu den Workshoptagen am vergangenen Montag und Dienstag, in denen 26 Schülerinnen und Schüler sich unter Anleitung von Ercan Kök zu Peerguides für unserer neue Ausstellung fortgebildet haben. Gemeinsam entwickelten die Teilnehmer*Innen einen passenden Ausstellungsrundgang, mit dem sie in den kommenden Wochen Besuchergruppen, zumeist Schulklassen unserer Schule, durch die Ausstellung „Den ‚Zweiten Anschlag‘ verhindern…“ führen werden. Wie auch die Ausstellung verfolgte der Workshop einerseits das Ziel, Wissen um die Geschehnisse der zurückliegenden Jahre zu vermitteln und außerdem die eigene Haltung dazu zu reflektieren. [mehr..] 12.2.2024


VS Projekttag Menschenrechte: Besuch von Amnesty International - Schreib für die Freiheit

Am 08.12.2023 nahmen die vier Klassen der Vorstufe an dem jährlichen weltweiten Briefmarathon von Amnesty International teil. Dabei schreiben jedes Jahr Hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt innerhalb weniger Tage Millionen Briefe, in denen sie ihre Solidarität mit Menschen ausdrücken, die unschuldig in Haft oder von Menschenrechtsverletzungen bedroht sind. Jeder Brief zählt, denn jeder Brief kann Folter verhindern, Menschen vor unfairen Prozessen schützen und Leben retten. [mehr..] 11.2.2024


Große Emotionen bei den Hamburger Meisterschaften im Skilanglauf!

Am 25.01.2024 um 05:30 Uhr ging es endlich los. Zehn Hamburger Schulen machten sich auf den Weg nach Finsterau in den Bayerischen Wald, um an den Hamburger Meisterschaften im Skilanglauf teilzunehmen. Wir hatten schon fast nicht mehr damit gerechnet, während der GDL-Streiks überhaupt nach Finsterau zu kommen, aber durch den unermüdlichen Einsatz zweier Kollegen aus dem Fachausschuss hat es am Ende dann doch noch irgendwie geklappt. Umso erleichterter waren wir, als wir nach einer langen Reise endlich unser Ziel erreichten. [mehr..] 8.2.2024



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105
SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

FOTOSTRECKEN


Bootstaufe „Heartracer“
| Theaterabend 2024 | Langlauf 2024 | Jahrgangspräsentation 10 | Weihnachtskonzert 2023 |





© Heinrich-Hertz-Schule 2024 Datenschutzerklärung | Impressum